Zensus 2022 - Erhebungsbeauftragte (m/w/d)

Zensus 2022 - Erhebungsbeauftragte (m/w/d)

Der Landkreis Limburg-Weilburg sucht ab sofort für die Befragung von Haushalten, Wohnheimen und Gemeinschaftsunterkünften im Rahmen der Durchführung des Zensus 2022 mehrere ehrenamtliche

Erhebungsbeauftragte (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Durchführung von kurzen persönlichen Interviews - im „heimatnahen“ Erhebungsbezirk - von ca. 150 auskunftspflichtigen Personen
  • Organisation der Befragungstermine
  • Übergabe von Online-Zugangsdaten, alternativ Ausgabe eines Papierfragebogens - Ggfs. Unterstützung beim Ausfüllen des Fragebogens
  • Rückgabe der ausgefüllten Erhebungs- und Arbeitsunterlagen an die Zensus-Erhebungsstelle

Befragungszeitraum: Mai bis Ende Juli 2022

Ihr Anforderungsprofil:

  • Volljährigkeit und Wohnsitz in Deutschland
  • Erreichbarkeit (E-Mail erforderlich)
  • Gute Deutschkenntnisse (weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil)
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Verschwiegenheit
  • zeitliche Flexibilität, Mobilität und gute Arbeitsorganisation
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • keine gleichzeitige Wahrnehmung von Tätigkeiten im Verwaltungsvollzug

Wir bieten Ihnen:

  • Eine attraktive Aufwandsentschädigung (in Abhängigkeit der erfolgreich durchgeführten Interviews)
  • Flexible Einteilung der Arbeitszeit
  • Eintägige Schulung zur Vorbereitung auf Ihre Aufgaben im Frühjahr 2022

Sie haben noch Fragen?

Unten stehend finden Sie den Info-Flyer des Landkreises. Weitere Informationen können gerne bei der Erhebungsstelle Zensus (06431 296-6001 oder -6002) eingeholt werden.

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese muss bis zum 15. Dezember 2021 per E-Mail oder auf dem Postweg bei der Erhebungsstelle Zensus Landkreis Limburg-Weilburg Schiede 43, 65549 Limburg Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eingegangen sein.